Fehlermeldung 1-zu-220-kopf

Fuhrpark (nicht komplett)
Modelleisenbahn in Spur Z, fuhrpark

Dampfzüge Dieselzüge Elektrozüge Shorties Sonderwagen



Ein großer Teil des Fuhrparks ist zu sehen. Aber Vorsicht: das Video geht über 30 Minuten.
Dampfzüge:

Adler:

Video
König-Ludwig-Zug:

Dreimal Orientexpress mit S3/6:
Oben als Schlafwagenzug, in der Mitte mit umgebauten Wagen von Atlas Minitrains mit einer S3/6 der K.BAY.STS.B. und unten der Miniclub-Zug von Märklin.

Rheingold mit BR18:

Video
BR003:

BR89:



Dieselzüge:

BR216:

V260:

Schienenbus:

F7 Union Pacific:

F7 Santa Fe:

VT11.5:

SVT04 (Fliegender Hamburger):

SVT08:

Transsibirische Eisenbahn:

Video
VT18 Vindobona:

San Diego Coaster:

The Ghan:

Köf mit Geisterwagen:

Video
V 160 "Lollo":

BR 234 "Ludmilla":

Video
BR 120 DR "Taigatrommel":

Twin Railcar der GWR "Chocolate & Cream":

TranzAlpin New Zealand:

Video


Elektrozüge:

Shinkansen JR500 als 5-teilige Garnitur:

Shinkansen JR200 4-teilig:

ICE 1:

ETR300 - Il Settebello:

A 3/6 II:

BR144:

ET88:

ET51:

Be 6/8 - Krokodil:

Re 4/4 IV:

BR103:

ET25 - Zackenbahn:

BR181 (Rokuhan):

JR485:

CC 7107 - Mistral:

Video
ÖBB 4010 - Transalpin:

Video
BR151:

BR151:

JR485 6-teilig:

BR491 (ET91) "Gläserner Zug":

Video
GG1 der ConRail:



Shorties:

Hello Kitty:


Rokuhans "Pinkwurm" in klein.
BTH Ford Shunting Engine:


Ein Shapewaysmodell.
V168:


Eine Doppellok.
TEE:


Lok und Wagen wurden zurechtgesägt, die Lok erhält ein Shorty-Fahrwerk, die Wagen fahren auf Original-Drehgestellen.
Schienenbus VT98:


Ein altes Gehäuse wurde zersägt.
Santa Fe Super Chief:


Das Standmodell des Atlasverlags wurde zersägt und mit Shorties fahrfähig gemacht.
Heaven & Hell:


Ein 3D-Druck wurde als Triebwagen von H&H lackiert.